Ahnenforschung-Brück
Ahnenforschung-Brück

  

Die Linie Brück stammt aus der Eifel und konnte ursprünglich in Densborn ausfindig gemacht werden, wo mein Spitzenahn Bernhard Brück (* um 1635) auf dem dortigen Brückenhof lebte. Sein Nachfahre Johann Heinrich Brück, ein Werbeoffizier der kaiserlichen österreichischen Armee, war ab 1787 in Kyllburg ansässig und gründete dort eine Dynastie, die über 130 Jahre das Kyllburger Leben mitgeprägt hat. Viele seiner Nachkommen sind im Bereich der Eifel, in Belgien, aber auch in Berlin zu finden. Sein gegründetes Gasthaus führte sein Sohn Peter weiter, der auch gleichzeitig Blaufärber und somit als erster Brück im Textilbereich tätig war. Bereits sein Sohn Nikolaus eröffnete 1854 das in der ganzen Eifel bekannte Paramentengeschäft, welches seine beiden Söhne Leonhard und Josef weiter ausbauten und das bis zum 1.Weltkrieg bestanden hat.